USKL-Lesewoche/ wie teilnehmen?

Ka-Li kann kostenlos lesen!

Die Mediathek in Ka-Li stellt ihr Internetangebot kostenlos zur Verfügung. Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kann man sich kostenlos anmelden. Da könnten sich die Kinder auch e-books für die Lesewochen runterladen.

Kostenfreies DigitalAbo in der Onleihe-Niederrhein.de

Mit einem freien DigitalAbo wollen öffentliche Bibliotheken in NRW einen Beitrag dazu leisten, den Menschen in ihren Kommunen den Alltag in Krisenzeiten des Corona-Virus‘ zu erleichtern. Die Mediathek Kamp-Lintfort bietet auch Nicht-Mitgliedern ein kostenfreies Abo für alle digitalen Angebote an. Damit können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kamp-Lintfort aus der Onleihe-Niederrhein E-Books, Hörbücher, digitale Zeitschriften und Zeitungen herunterladen. Auch die Kurse in der Rubrik „E-Learning“ können kostenlos genutzt werden.

Onleihe-Niederrhein-Abo – So geht’s:

1.      E-Mail „Ich möchte die Onleihe-Niederrhein.de kostenfrei nutzen“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.      Antwort-Mail enthält Zugangsnummer und Tipps zur Anmeldung.

3.      www.onleihe-niederrhein.de , Einloggen, stöbern, downloaden und loslesen!

001 - Was ihr tun sollt!

Die USKL-Lesewochen

In schwierigen Zeiten haben sich Menschen oft etwas zurückgezogen und gute Bücher gelesen. Das hilft oft, mit der Situation zurechtzukommen, und bietet sicher auch willkommene Abwechslung. Deshalb wollen wir zum Bücherlesen anregen!

 

Aufgabe:

- a) Du sollst bis zu den Osterferien je Woche ein (möglichst interessantes) Buch lesen. Für die Auswahl und den Erwerb der Bücher gibt es weiter unten Tipps.
- b) Schreibe zu dem von dir gelesenen Buch eine möglichst originelle Buchbesprechung, per digitalem Textverarbeitungsprogramm oder handschriftlich (ca. eine Seite, Tipps siehe unten).
- c) Lasse möglichst von den Eltern oder Geschwistern deine Buchbesprechunghinsichtlich der Sprachrichtigkeit verbessern.
d) Schicke deine Buchbesprechung bis jeweils Sonntagabend, 20.00 Uhr, per E-Mail an deine Deutschlehrerin oder deinen Deutschlehrer; die jeweilige Mailadresse findest du im Wochenplan. Schreibe sowohl bei der Buchbesprechung als auch in der Mail folgende Informationen möglichst an den Anfang: eigener Vor- und Zuname, Klasse: Buchautor - Buchtitel. Handgeschriebene Texte können auch gescannt oder abfotografiert geschickt werden.

Die jeweiligen Lehrerinnen oder Lehrer wählen die besten Buchbesprechungen dann aus, verbessern diese, wenn nötig, und lassen die Texte hier online veröffentlichen(unter dem Motto „USKL-Lesewochen“).

- Zusatz: Wer will, kann seine Buchbesprechung mit einem selbst gemalten Bild ergänzen.

 

Tipp 1: In deinem Haushalt sind sicher Bücher vorrätig, frage zum Beispiel deine Eltern, Geschwister oder Nachbarn.

 

Tipp 2 - Buchtipps gibt es hier:

- Demnächst hier weiter unten von euren Mitschülerinnen und Mitschülern!
- https://www.jugendliteratur.org/suche-im-archiv/c-108; hier kann man in die Suchmaske auch sein Alter und seine Interessen (unter „Schlagwort“, zum Beispiel „Tiere“) eingeben.
- Die Buchhandlung in Kamp-Lintfort berät gerne: Man kann dort anrufen((02842) 921779), auch online stöbern (https://buchhandlung-kamp-lintfort.buchhandlung.de/shop/) und bestellen und sich die Bücher per Post schicken lassen (siehe https://buchhandlung-kamp-lintfort.buchhandlung.de/shop/magazine/130050/versand.html).

 

Tipp 3: Man kann sich online schnell und ohne Sozialkontakte gebrauchte undpreiswerte Bücher nach Hause schicken lassen (etwa www.medimops.de; www.eurobuch.com; www.zvab.com; amazon.de)

 

Tipp 4: Man kann auch kostenlos online im Internet Bücher lesen, etwa hier:

Die Mediathek in Ka-Li stellt ihr Internetangebot kostenlos zur Verfügung. Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kann man sich kostenlos anmelden. Da könnten sich die Kinder auch e-books für die Lesewochen runterladen.

Onleihe-Niederrhein-Abo – So geht’s:

1.      E-Mail „Ich möchte die Onleihe-Niederrhein.de kostenfrei nutzen“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.      Antwort-Mail enthält Zugangsnummer und Tipps zur Anmeldung.

3.      www.onleihe-niederrhein.de , Einloggen, stöbern, downloaden und loslesen!

 

 

- archive.org

 

Diese Angebote werden hier kurz erläutert:

 

Tipp 5 - Hinweise zum Schreiben einer Buchbesprechung („Rezension“) gibt es zum Beispiel hier:

 

Und jetzt: Viel Freude beim Lesen und Schreiben!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.