Pascal Bozko, 8d: „Das Mumienauto“ von Thomas Brezina

Beim Buch ,,Das Mumienauto“ handelt von eine Krimiserie von Thomas Brezina und ist aus dem Jahr 1997. Es geht im Buch um ein mysteriöses grünes Sportauto, in dem eine Mumie sitzt. Das Mumienauto wird von Erpressern ferngesteuert, es greift die Leute an, die das Geld nicht bezahlen und versucht diese zu überfahren. Die Erpresser erpressen einen älteren Mann und eine alte Dame. Das Mumienauto versucht den alten Mann anzugreifen, aber das Tigerteam verhindert es.

Irgendwann in der Nacht verfolgt das Tigerteam die alte Dame bis zu einem Park,  in dem sie dann Geld in ein Mülleimer packt, wegen dem Tigerteam werden die Hunde von der alten Dame entführt und das Geld auch. Die alte Dame trifft sich eines Tages wieder mit den Erpresser, um die Hunde zu bekommen und muss wieder viel Geld bezahlen, aber wegen Patrick und Luke bekommt die Frau ihre Hunde nicht, weil Patrick und Luke dazwischen gehen und der Erpresser wieder das Geld nimmt. Er lässt aber eine Karton fallen, der leer ist und darauf steht eine Adresse, sie gehen dort hin und versuchen dort rein zu gehen, plötzlich kommt ein Mann von hinten und hält ihnen ein Tuch vor dem Mund und sie werden ohnmächtig. Als sie wach werden, sind sie in einem Kühlraum eingeschlossen, die Erpresser machen die Kühlung an und sie frieren dann. Nach einer Weile macht sich Biggi große Sorgen und geht auch zur Adresse, sie versucht dort rein zu gehen, aber sie findet keinen Weg. Währenddessen tuen Patrick und Luke so, als wären sie kurz vorm Sterben, der Mann öffnet die Tür und Patrick schlägt ihn runter und sie sperren ihn dort ein. Sie suchen einen Weg raus und verlaufen sich. Biggi findet dann einen Eingang in die Halle und sucht nach Patrick und Luke. Sie finden sich und stoßen auf ein Raum voller riesiger Insekten, die doppelt so groß wie sie sind, deshalb rennen sie weg und finden den Ausgang. Plötzlich steht vor ihnen das Mumienauto, sie gehen langsam hin und finden im Auto eine Box mit den Hunden der alten Dame. Später rufen sie die Polizei, aber die Erpresser sind weg, bis Biggi dann einen der Erpresser in der Bank sieht, sodass sie sofort festgenommen werden.

Die Krimiserie zeigt, was man so mit Teamwork alles schaffen kann, das Freunde sehr wichtig sind, weil sie dir immer helfen. Der Roman zeigt auch, dass man Entscheidungen im Leben treffen muss. Mir gefällt das Buch einiger Maßen, man merkt beim Lesen,  dass das Buch eher für Jüngere geschrieben ist, weil es mit Fantasie und so noch zu tun hat und ich finde cool,  dass am Ende jedes Kapitel eine Frage ist, die man beantworten kann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.