Gavin Albers, Klasse 6f: Zu nett für die Welt

Autor: 

Jeff Kinney hat 14 Gregs Tagebücher geschrieben:

Von Idioten umzingelt!, Gibt’s Probleme?, Jetzt Reicht‘s!, Ich war’s nicht!, Geht’s noch?, Keine Panik!, Dumm gelaufen!, Echt übel!, Böse Falle!, So ein Mist!, Alles Käse! Und Tschüs!, Eiskalt erwischt! und  Voll daneben  und  außerdem noch Ruperts Tagebuch „Zu nett für diese Welt“. Weiterhin schrieb er zwei Filmtagebücher. Ich schreibe heute über Rupert und seine Eltern.  Aber zurück zum Autor. Er war ein Onlinegame Programmierer und wurde in der New-York-Times Bestautor. Er kommt aus New Briten in Kanada.

Verlag: 

Baumhaus Verlag

Meine Meinung: 

Es ist ein schönes Buch mit vielen Streichen und witzigen Comics. Dadurch ist es sehr leicht zu lesen und durch die einzelnen Comics ansprechend gestaltet.

Hauptfiguren:

Gregory Heffley (Greg) ist sehr egoistisch, lügt und spielt anderen gerne Streiche. Darüber hinaus ist er ein schlechter Lernpartner.

Rupert Jefferson ist sehr verspielt und geht in die gleiche Klasse auf der Mittelschule wie Greg, die beiden sind befreundet. Er ist das Gegenteil von Greg.

Ruperts Eltern mögen Greg nicht, sind nett, nicht streng, haben Rupert aber gut erzogen.

Inhalt:

Ruperts Großeltern sind krank, daher sind seine Eltern dorthin gefahren und Rupert musste zwei Nächte bei Greg übernachten.
Der erste Tag ist gut verlaufen, abends kam es aber zu einem Streit, der auch am zweiten Tag nicht beigelegt werden konnte. Beim Mittagessen ist der Streit dann richtig eskaliert, weil Greg seinen besten Freund reingelegt hat. Um den Streit zu schlichten, hat Gregs Mutter eine Linie durch das Zimmer gezogen.

Aber lest selbst, um herauszufinden, was ich meine.

Preis:

14, 99 €

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.