Laura Schwindowski: “Sternenschweif - geheimnisvolle Nacht.“ von L.Chapman

 

Ich stelle euch heute das Buch Sternenschweif vor. Ich habe mir das Buch ausgesucht, weil ich es sehr lustig und spannend finde. Es handelt sich um eine Fantasiegeschichte. Das Buch wurde von Linda Chapman geschrieben. Linda Chapman wurde 1969 in Liverpool geboren.

Sie arbeitete als Lehrerin, Hundetrainerin und Autorin. Sie lebte mit ihren Kindern und Hunden in einem alten Cottage in Laughborough, im Herzen England. Der perfekte Ort für ihre zweite Leidenschaft das Reiten. Der Verlag heißt Weltbild. Das Buch hat 127 Seiten und 9 Kapitel. Die Hauptpersonen sind Laura und Sternenschweif. Sternenschweif kann sich in ein Einhorn verwandeln und Laura ist die Besitzerin. Er kann sprechen und fliegen, wenn er ein Einhorn ist. Deswegen soll er geklaut werden. Es gibt viele lustige stellen in diesem Buch. Wenn ihr dieses Buch auch mal lesen wollt, könnt ihr es euch z.B. bei Amazon, Weltbild oder bei Thalia kaufen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.