Neuigkeiten - Deutsch

 

Wie jedes Jahr nehmen alle Schüler des sechsten Jahrganges der UNESCO-Schule am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Die Leseratten sind die Stars dieses Wettbewerbs. Sie haben die Möglichkeit, ihre Lieblingsbücher vorzustellen und neue Bücher zu entdecken.

Die Teilnehmer am Vorlesewettbewerb der UNESCO-Schule(von links nach rechts): Sara Karaduman 6b, Andre Aldenkott 6a, Artin Luma 6d, Fiona Janda 6e, Luis Grittner 6f, Ecrin Dönmez 6c

Vorlesetag an der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit vielen Jahre am dritten Freitag im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft und  ehrenamtlich, wie schön und wichtig vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Abteilungsleiterin Dorothee Lauterbauch liest aus einem Buch von Kirsten Boie vor