Elèves avec succès

Acht Schülerinnen und zwei Schüler durften heute im Foyer der Stadthalle Kamp-Lintfort ihre Zertifikate der bestandenen DELF-Prüfung entgegennehmen. Diese Zertifikate - diplôme d’études en langue française - werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Die Organisatorin der Prüfungen, Dr. Ulrike Goertz gratulierte herzlich und zollte den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen ihre Anerkennung für die besondere Leistung.

Nach nur eineinhalb Jahren Französischunterricht hatten sich die Schülerinnen und Schüler einer Prüfung auf dem Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen gestellt. Dabei mussten sie ihre sprachlichen Fertigkeiten in schriftlicher Form sowie in einem Gespräch mit Muttersprachlern beweisen. Das bemerkenswerte Engagement aller Beteiligten zeigt sich in der Tatsache, dass die Vorbereitung zum Teil außerunterrichtlich stattfand. Auf das Besondere der Leistung verwies auch die stellvertretende Schulleiterin Helga Dylla, die die Zertifikate überreichte. „Nur, wer etwas Besonderes vorweisen kann, erhält auch besondere Chancen.“, so ihre Worte. Sie wünschte den Schülerinnen und Schülern, sich weiterhin von dem Selbstverständnis und der Motivation leiten zu lassen, mehr als nur das Notwendige können und leisten zu wollen.