Fachschaft Musik

Cajón-Crossing

Cajón-Crossing!?

Wir möchten die Welt ein bisschen musikalischer machen. Deshalb lassen wir eine "Leih-Cajón" durch unsere Schule wandern. Wenn du Lust hast, die coole Kiste für eine Woche auszuleihen, melde dich bei mir.

Möchtest du dir ein Bild von dem peruanischen Percussioninstrument machen, besuche einfach meinen Youtube-Kanal "Cajónchannel". Hier findest du Videos von den besten Cajóneros der Welt, von Cajóngruppen und einige Tutorials.

http://www.youtube.com/user/cajonchannel?feature=mhee

Du kannst uns auch jederzeit bei den Proben der Cajón-AG besuchen, Zuhörer und Gastspieler sind jederzeit willkommen. Wir proben immer montags von 14.15h-15.45h in der alten Turnhalle.

Detlef Lichtrauter

Klasse! Wir singen

... ist ein Schulprojekt für die Klassen 5-7. Für eine geringe Teilnahmegebühr bekommen die Kinder jeweils ein T-Shirt, ein Liederheft und die dazugehörige CD. Die teilnehmenden Klassen verpflichten sich, den Liederkanon über mehrere Wochen einzustudieren. Den Abschluss bildet ein großes Liederfest in einer großen Veranstaltungshalle der Region (z.B. "König-Pilsener-Arena Oberhausen), in der sich bis zu 6000 Sängerinnen und Sänger einem großen Publikum stellen.

 

Weiterlesen: Klasse! Wir singen

Die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland unterstützt großzügig das Jugendmusikprojekt JuMP.

Die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland unterstützt großzügig das Jugendmusikprojekt JuMP.

Dieses Projekt wird von der UNESCO-Schule, dem Georg- Forster-Gymnasium und der Musikschule Kamp-Lintfort gemeinsam durchgeführt. Es wird Schülerinnen und Schülern der fünften und sechsten Klassen angeboten.

Weiterlesen: Die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland unterstützt großzügig das Jugendmusikprojekt JuMP.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.