Fremdsprachenwettbewerbe

Jedes Jahr im Februar bietet das Institut Français die Teilnahme an einem internationalen Sprachenwettbewerb an.

Dieser dauert 4 Stunden, in denen geschichtliche, erdkundliche und politische Fragen zu unserem Nachbarland Frankreich gestellt werden. Spannend ist, dass der  Wettbewerb „online“ geführt wird und somit zeitgleich sehr viele Schulen anderer Länder „im Netz“ sind. Teilnehmen können alle SchülerInnen, die nicht Französich als Muttersprache haben.

 

Im  Januar war es wieder soweit. Der Jahrgänge 9 bis 10 zeigten sich voller Tatendrang und guter Dinge. Von 8 bis 12 Uhr knobelten mehr als 24 Schülerinnen und Schüler an den teilweise schon recht anspruchsvollen Aufgabenstellungen. Wer weiß schon auf Anhieb wieviele Millionen Personen auf der Welt Französisch sprechen oder welche Beziehung zwischen Leonardo Di Caprio und dem großen französischen Dichter Arthur Rimbaud besteht???

Dieses Jahr erreichten wir wieder einen der vorderen Plätze!! Das war total spannend und aufregend!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok